Schreibangebote

2018: Schreibangebote Charité

Sind oder waren Sie Patientin mit Krebserkrankung und in Behandlung an der Charité?

Auch in 2018 werden wir, gefördert von der Stiftung Eierstockkrebs,  jeden 1. Donnerstag des Monats in der Charité-Frauenklinik ein Schreibseminar halten.

Hier sind die Termine, Sie sind herzlich eingeladen:

170210_Plakat_KreativSchreiben_mitSM_print_2018

Wir starten am 4.1. um 16.30 Uhr im Malraum. Bitte melden Sie sich im Sekretariat von Herrn Professor Sehouli an bei

Anna-Maria.Mira-Conti@charite.de

Sie können gerne zu den Terminen kommen, die Ihnen gelegen sind, Sie müssen nicht bei jedem Termin dabei sein – wobei es natürlich „mehr bringt“, wenn Sie regelmäßig teilnehmen. Unsere Teilnehmerinnen fühlen sich wohl und gehen gestärkt aus dem Schreibtermin. Sie bekommen dort Schreibanregungen für kleine Texte und Gedichte, können Ihre Gefühle und Gedanken los werden und erleben, wie Sie schreibend ihre Lebenskraft stärken. Sie können das Thema Krankheit thematisieren, aber es auch aussparen und einfach nur Ihren persönlichen Weg in die Kreativität gehen. Es ist leicht, weil unsere Anregungen Sie motivieren und der Stift wie von alleine über das Papier fliegt! Für die Zeit zwischen den Terminen geben wir Schreibanregungen mit auf den Weg. Sie können Ihre Texte, die Sie in der Gruppe geschrieben haben, gerne hinterher mit unseren Hinweisen überarbeiten und beim Literaturwettbewerb der Stiftung einreichen – oder ihn nur für Ihre persönliche Schatztruhe behalten.

Bei Fragen kontaktieren Sie mich uns unter mail@susanne-diehm.de oder  jmichaudpr@aol.com. .

Wir freuen uns auf Sie –

Mit herzlichem Gruß,

Sudijumi

Susanne Diehm und Jutta Michaud

 

Krankheit ist auch nur ein Wort“ – Ein Kurs für alle, die ihre Gesundheit stabilisieren möchten

Unser Kurs beim anthroposophischen Patientenverband läuft im Herbst zum 5.Mal.

Erleben Sie, wie Sie schreibend Zuversicht, Lebensmut und die Kraft für Veränderungen aktivieren können. Finden Sie heraus, was Sie trägt. Entdecken Sie, was wirklich zählt in Ihrem Leben. Experimentieren Sie in Ihrem Schreibjournal und machen Sie sich zur Heldin eigener Märchen und Mutmachergeschichten!

In dieser Kursreihe erleben unsere TeilnehmerInnen, dass Schreiben nicht nur befreit, sondern in schwierigen Lebenslagen ein hervorragendes Selbstcoachingtool sein kann.

Termine: 21.11.2017, 28.11.2017, 5.12.2017, 12.12.2017, 19.12.2017, 10.1.2018

Anmeldung: verein@gesundheit-aktiv.de

Und sollten Sie eine Runde verpasst haben: Fragen Sie nach neuen Terminen oder kommen Sie zu Einzelcoachings in unseren Salon!

*************************************************************************

Advertisements